Symbolbilder

Tiefseehund-Schlepprolle "Pearllure"

Vor ca. 10 Jahren hat mir Angler-Kollege Kurt eine Stucki-Rolle zum Fischen mit dem Tiefseehund umgebaut. Die Rolle ist in der Flucht der Leine zum TS-Hund angelenkt.

Durch die bewegliche Halterung richtet sich die Rolle immer selber, durch die Zugkraft vom Hund in seine Richtung aus. Dies ist ein sehr grosser Vorteil beim Ein- und Auslassen des Hundes.

Mit Kurt‘s Einverständnis hat Glardon-Stucki die Idee perfekt für uns nachgebaut. 

Im nachfolgenden Video seht Ihr, wie der Prototyp funktioniert.

Die Rolle kann mit einem Federbügel ausgebaut werden, damit sie auch zur senkrechten Fischerei - ohne TS-Hund - genutzt werden kann.

Maximale Bleibeschwerung 5kg!

Mein Dank gilt Kurt, dem Team Stucki Thun und Michu Portner für das Video!

759.00 CHF